Motivation zum Sport: So klappt´s!

Du hast keine Lust und eigentlich auch keine Zeit, Sport zu machen? Wir haben für Dich ein paar Tipps und Tricks zusammengestellt, mit denen Du Deine Motivation zum Sport so richtig pushen kannst. In nur 6 Schritten zeigen wir Dir, wie Du endlich zu Deiner Wunschfigur kommst.

Schritt 1: Definiere Dein Ziel

Möchtest Du Dich wieder so richtig wohl fühlen, vielleicht 2-3 Kilo abnehmen und endlich wieder in Deine Lieblingsjeans passen? Lehne Dich entspannt zurück und überlege für 5 Minuten, welche Ziele Du hast. Sobald Du Dein Ziel vor Augen hast, fängst Du an, Dich zu verändern!

Tipp: Notiere Dein Ziel auf einem Zettel und lege ihn an einen Ort, den du gleich morgens siehst. Das kann z.B. Dein Nachtschrank sein, die Kühlschranktür oder der Badezimmerspiegel.

Schritt 2: Fange jetzt an

„Anzufangen ist der große Schritt zum Erfolg.“

Deine Wunschfigur beginnt mit dem ersten Schritt: Anfangen. Das bedeutet, dass Du Dir jetzt Deinen Kalender schnappst und Deine erste Sporteinheit planst. Für diese Sporteinheit reichen 10 Minuten aus. Diese 10 Minuten bringen Deinen Kreislauf in Schwung, regen Deinen Stoffwechsel an und motivieren Dich schon fürs nächste Training.

Schritt 3: Trainiere schnell und bequem zu Hause

Stress und Zeitdruck lassen unsere Motivation zum Sport schnell sinken und hindern uns oft am Abnehmen. Du kannst einfach zu Hause trainieren und somit einige Stressfaktoren schon jetzt beseitigen. Unsere erste Idee für Dich: Probiere doch mal den klassischen Unterarmstütz.

  1. Du gehst in die Bauchlage.
  2. Deine Ellenbogen stellst Du unter Deinen Schultern auf, sie befinden sich dann auf Schulterhöhe.
  3. Dein Blick geht zum Boden.
  4. Deine Zehenspitzen sind auf dem Boden, die Füße zusammen.
  5. Spanne Deinen Bauch jetzt an und hebe Deine Hüfte so weit, dass sich Dein Körper von Kopf bis Fuß in einer Linie befindet.
  6. Nun wird Dein Körper auf den Zehen und Unterarmen so abgestützt, dass Deine Beine, Dein Rücken und Dein Kopf vom Boden abgehoben sind und eine Linie bilden. Dein Bauch zeigt dabei zum Boden.
  7. Halte Deinen Körper nun statisch für ca. 30 – 60 Sekunden in dieser Position, während Du im Bauch und Rücken weiterhin stabil bist und gleichmäßig atmest.
  8. Achte darauf, dass Dein Körper in einer Linie bleibt und Du Dein Gesäß nicht nach oben drückst.

Wiederhole diese Übung 5-10 Mal und steigere Dich von Tag zu Tag in der Dauer, damit Du Deine Motivation zum Sport ebenfalls Tag für Tag steigerst.

Schritt 4: Probiere mal etwas Verrücktes

Es ist morgens, der Wecker klingelt. Du liegst im Bett, was tust Du als erstes? Deinen Po trainieren! Lege Dich auf den Rücken, stelle Deine Füße auf, spanne Deinen Po an und hebe Dein Becken nach oben. Dabei bilden Oberschenkel und Oberkörper eine Linie. Verweile hier für 2 Sekunden und spanne Deinen Po noch fester an. Senke das Becken wieder ab, ohne dass Du es ablegst. Wiederhole diese Übung ca. 20 Mal.

Anschließend gehst Du in die Küche: Während Du Dir Deinen Kaffee kochst, machst Du einfach mal 10 Liegestütze. Und auf dem Weg zur Dusche 10 Kniebeuge. Dein Morgen wird ab sofort nicht nur lustig, sondern auch effektiv! Du wirst sehen, dass Du nach diesen kleinen Workouts schon schnell Veränderungen an Dir wahrnehmen wirst. Und das Beste: Du startest viel frischer und aktiver in den Tag!

Schritt 5: Belohne Dich

Das waren die ersten wichtigen Schritte, jetzt geht’s schon zur Belohnung!

Es ist so schön, sich Ziele zu setzen, diese step by step zu erreichen und sich zwischendurch zu belohnen – das ist pure Motivation! Notiere nicht nur Deine Trainingseinheiten in Deinem Kalender, sondern auch Deine Belohnungstage. Kaufe Dir etwas Schönes zum Anziehen oder ein wohltuendes Körperpeeling, gehe zum Frisör oder genieße einen Abend mit einem gesunden Snack und einem leckeren Smoothie auf Deiner Couch. Damit pushst Du Deine Motivation zum Sport immer und immer wieder.

Schritt 6: Bleibe am Ball

Wenn Du einmal angefangen hast und spürst, dass Du Dich positiv veränderst, ist es schon viel einfacher, am Ball zu bleiben. Starte Dein Training zu Hause mit perfekt angeleiteten Workout-Videos vor dem Fernseher oder Tablet. Passe Dein Training individuell Deinem Alltag an und erreiche Dein Ziel mit viel Spaß und Motivation! Mit OneClick.Fit holst Du Dir Dein persönliches Fitnessstudio ins Wohnzimmer. Dein Vorteil dabei ist vor allem die enorme Zeitersparnis im Vergleich zu einem klassischen Fitnessstudio. Schon ab 5,95€ im Monat mit einer Geld-zurück-Garantie von 14 Tagen erhältst Du von OneClick.Fit einen Trainingsplan und leckere gesunde Rezepte zum Abnehmen. Die Workout-Videos sind abwechslungsreich von Fatburner über Pilates bis hin zu Bauch-Beine-Po und Yoga.

Noch Fragen? Melde Dich doch gleich bei uns.

2017-05-28T22:45:01+00:00 Mai 27th, 2017|