Schnell abnehmen

Du möchtest schnell abnehmen, achtest schon auf eine ausgewogene gesunde Ernährung und trotzdem klappt es nicht? Viele Menschen haben das Gefühl, dass sie, egal was sie unternehmen, um Gewicht zu verlieren, keinen Erfolg haben. Die richtige Ernährung ist enorm wichtig, aber noch lange nicht alles, um effektiv das Gewicht zu reduzieren. Wir haben ein paar mögliche Ursachen für Dich analysiert:

Stress

Stehst Du unter Stress, schüttet Dein Körper das Stresshormon Cortisol aus. Dieses Hormon hemmt den Fettabbau und verhindert den Muskelaufbau. Muskelaufbau ist für eine schöne Figur aber enorm wichtig: Gut und regelmäßig trainierte Muskeln sorgen nämlich dafür, dass Dein Körper auch im Ruhezustand Kalorien verbrennt.

Wenn Du oft gestresst bist und unter Druck stehst, kann es sein, dass Du Dir nicht ausreichend Zeit zum Essen nimmst. Viele Menschen greifen dann mal schnell zu Schokolade und Knabbereien, um sich eine Belohnung zu verschaffen oder sich satt zu essen.

Nimm Dir bewusst eine Auszeit, am besten täglich, in denen Du Dich Deiner Entspannung widmest. Wir empfehlen Dir Yoga. Yoga hilft Dir, Deinen Körper und Deine Seele in Einklang zu bringen und so zur Ruhe zu kommen. Somit reduzierst Du den Stress, kannst Deinen Blutdruck senken und das Herz ruhiger schlagen lassen.

Ausreichend trinken

Der Körper ist auf eine ausreichende Menge Flüssigkeit angewiesen, damit der Stoffwechsel (Metabolismus) einwandfrei funktioniert. Ein angeregter Stoffwechsel fördert die Fettverbrennung, transportiert Gifte und Schlacken aus dem Körper und baut langsam überflüssige Pfunde ab.

Trinkst Du ausreichend Wasser, unterstützt Du Deinen Stoffwechsel dabei, sich zu entgiften und das Immunsystem zu stärken. Wasser ist zudem frei von Kalorien und verfügt über wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente. Wir empfehlen Dir, 2-3 Liter Wasser oder ungesüßte Kräutertees über den Tag verteilt zu trinken, damit das Abnehmen optimal unterstützt wird. Sinnvoll ist es auch, vor einer Mahlzeit ein großes Glas Wasser zu trinken, da es sättigend wirken kann.

Regelmäßig essen

Unser Körper speichert für „schlechte Zeiten“ Fett im Körper. Wenn wir zu wenig essen, kann es dazu führen, dass der Körper in den „Hungersnot-Modus“ geht und sofort alle Reserven schützt, für den Fall, dass er bald nichts mehr zu essen bekommt. In dieser Situation wird der Körper sich die Energie an anderer Stelle holen und greift meist sofort auf die Muskeln zurück. Folglich werden die Muskeln abgebaut und die Fettreserven weiterhin gespeichert.

Es ist also enorm wichtig, regelmäßig zu essen und darauf zu achten, dass die Nahrungsmittel gesund, kohlenhydratarm und eiweißreich sind, damit die Muskeln immer gut versorgt werden.

Schlafroutine

Routinierter Schlaf sorgt im Tagesablauf für ausreichend Energie und Kraft, um für die Arbeit, die Familie und Hobbies da zu sein. Leidest Du unter Schlafmangel, hat dies den großen Nachteil, dass Dein Körper appetitanregende Hormone ausschüttet, die oft zu Heißhunger-Attacken führen. Versuche, regelmäßig, routiniert und ausreichend zu schlafen. Für die meisten Menschen ist eine Dauer von 6-8 Stunden optimal.

Bewegung

Das Wichtigste: bewegen, bewegen, bewegen!

Ohne Sport ist das Abnehmen extrem schwer und fast schon unmöglich. Vor allem, wenn man sich auf den Fettabbau konzentriert, der grundsätzlich die wichtigste Komponente bei der Gewichtsreduktion und dem „Shapen“ des Körpers darstellt.

Mit regelmäßigem Krafttraining stärkst Du Deine Muskeln und erhöhst Deinen kalorischen Grundumsatz. Dein Stoffwechsel wird angeregt und der Fettabbau sofort begünstigt. Ausdauertraining, Kraft-Ausdauer-Training sowie Herz-Kreislauftraining bieten Dir ebenfalls eine perfekte Grundlage zum Fettabbau und tragen als Nebeneffekt zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Abnehmprogramme

Vielen Menschen, die gern und schnell abnehmen möchten, fehlt die Disziplin und vor allem die Motivation. Eine Lösung hierfür bieten Dir online Fitness und Abnehmprogramme, die Dich dabei unterstützen und Dich auf dem Weg zu Deinem Ziel begleiten. Wichtig hierbei ist es, darauf zu achten, dass die gesunde Ernährung mit dem passenden Training kombiniert wird, und dass die Entspannung vom alltäglichen Stress berücksichtigt wird.

Mit dem Abnehmprogramm „Schlanker in 3 Wochen“ bietet OneClick.Fit Dir die perfekte Kombination aus einem abwechslungsreichen Ernährungsplan, vielseitigem Trainingsprogramm und wertvollen Entspannungseinheiten.

2017-03-28T11:47:31+00:00 Februar 13th, 2017|